Zur Startseite A+ A-

Anonyme Bestattung

Anonyme Bestattung – Stille Beisetzung

In den letzten Jahren hat sich die Bestattungskultur in Deutschland dahin gehend entwickelt, dass immer öfter eine anonyme Bestattung – auch stille Beisetzung genannt – gewünscht wird. Dieses hat häufig – aber nicht ausschließlich – wirtschaftliche Gründe, denn die anonyme Bestattung ist die günstigste Art der Beerdigung. Meist will derjenige, der sich für die Bestattungsart entscheidet vermeiden, weit entfernt wohnenden Angehörigen die Verpflichtung zur Grabpflege aufzuerlegen und ihnen so noch nach seinem Tod „zur Last zu fallen“.
Traditionell wurde unter einer anonymen Bestattung tatsächlich eine namenlose Bestattung verstanden: ohne Trauerfeier, begleitete Beisetzung oder Grabpflege. Es gibt allerdings auf einigen Friedhöfen auch „halbanonyme“ Bestattungen, bei denen Angehörigen anwesend sein dürfen.

Quo Vadis – die Alternative

Auch wenn die Wünsche des Verstorbenen in jedem Fall zu respektieren sind, raten wir von der GBI von einer anonymen Bestattung ab. Denn ein Ort, an dem Sie dem Verstorbenen gedenken können, an dem Sie mit Freunden und Familie zusammen kommen können und Trost erfahren, ist von unschätzbarem Wert für Ihre persönliche Trauerarbeit.
„Trauerorte, die tatsächlich, sichtbar und konkret fühlbar sind, befördern den Trauerprozess.” (H. Wende, GBI Trauerbegleiter).Deshalb empfehlen wir gern das Angebot des Vereins „Quo Vadis e.V.“ Über diesen Weg ist es möglich, dass keiner aus finanziellen Gründen eine anonyme Bestattung nutzen muss. Die Vorteile bestehen in folgenden Punkten:

a) Teilnahmemöglichkeit bei der Beerdigung

b) Grabpflegekosten sind schon abgegolten

c) es kann ein Namenszeichen an den Stelen angebracht werden (ohne Extrakosten)

d) nicht teurer,als eine anonyme Bestattung

Die Quo Vadis Grabstätten bieten Ihnen in Hamburg auf dem Ohlsdorfer Friedhof eine schöne Alternative zu e anonymen Bestattung zum gleichen Preis.Lassen Sie uns darüber sprechen – damit Ihre Trauer einen Ort erhält.

Quo Vadis II                          IMG_0444