Zur Startseite A+ A-

Innenstadt

„Die Arbeit beim GBI fordert mich als Mensch und Dienstleister in sozialen und privaten Facetten. Es erfüllt mich, Menschen in der schweren Zeit der Trauer zur Seite zu stehen. Der Standort des GBI hier am Besenbinderhof ist insbesondere deswegen interessant, weil hier auch Bestattungen anderer Nationalitäten angefragt werden. Gleichzeitig ist es viele Jahrzehnte lang der Stammsitz des GBI gewesen. Das GBI, im Jahre 1920 aus einer sozialen Idee gegründet, ist auch heute noch dem Anspruch verpflichtet, sozialadäquate Bestattungen durchzuführen“, so die gelernte Außenhandelskauffrau Sandra Nast. „Interessant ist, dass das GBI mit seiner großen Bandbreite, von Särgen und Urnen bis zur Vielgestaltigkeit von Trauerfeiern, vielerlei Wünsche erfüllen kann. Gleichzeitig sind wir für die Hinterbliebenen eine einfühlsame Stütze. Kommen Sie gern zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch in mein Büro am Besenbinderhof, ganz in der Nähe des Hauptbahnhofes oder ich komme zu einem kostenlosen Hausbesuch zu Ihnen.“

Innenstadt
Besenbinderhof 57
Tel. 040 – 28 05 39 84
» E-Mail

Ansprechpartner/in:

 

Frau Nast

Bitte geben Sie Ihre PLZ oder Standort ein und klicken auf "Route berechnen"!