Zur Startseite A+ A-

Vorsorgevorträge Juni 2016

Am Dienstag den 14.06.2016 hat das GBI gleich zwei Vorträge gehalten, bzw. Vorsorgenachmittage gestaltet.

1) In Altona Nord haben wir in den sehr schönen Vortragssaal des Bürgerzentrums „Bürgertreff Altona“ drei Vorträge angeboten. Immer war das sinnstiftende und kreisende Thema die Vorsorge. Dr. Sebastian führte durch das Thema Mediation, Herr Wende erläuterte die Bestattungsvorsorge und die neuen Friedhofsformen. Anschließend hat der Notar Dr. Nümann die Tücken des Erbrechts ausgeleuchtet und darauf hingewiesen, dass einzig das notarielle Testament das sicherste von allen ist und die höchste Beweiskraft aller Beweismittel hat. Hier weitere Informationen zum Bürgertreff Altona. Für das schöne Blumengesteck bedanken wir uns bei der GOETZ Dekorationsgesellschaft, weitere Infos hier.

GBI Vortrag

2) In Glashütte hat der GBI Mitarbeiter W. Schröder über die Vorsorge bei einem Aufklärungsnachmittag beim GHP Pflegedienst die Gäste über Möglichkeiten der Vorsorge informiert. Wihlem Schröder hat sein Büro in Norderstedt in der Ochsenzoller Str und hat ursprünglich Psychologie und Theologie studiert. Hier erreichen Sie Wilhelm Schröder.

Vorsorgevortrag