Zur Startseite A+ A-

Elie Wiesel gestorben

Mit 87 Jahren ist der Nobelpreisträger Elie Wiesel gestorben. Elie Wiesel ist Überlebender des Holochaust und hat sich Zeit seines Lebens eingesetzt für die Mahnung , Erinnerung und Versöhnung. Nach seiner Befreiung ist Elie Wiesel in die USA gegangen und war Journalist und Buchautor.

Wikipedia schreibt: 1972 eine Professur an der City University of New York und lehrte Philosophie, Judaistik und Literatur. Seit 1978 war er Professor für jüdische Studien. Hier weitere Informationen über Elie Wiesel.

Hamburg, den 4.7.2016

Kostenrechner