Zur Startseite A+ A-

GBI-Vorträge im Ruckteschell Heim

Am 18.3.2015 hielt das GBI Bestattungsinstitut zwei Vorträge zum Wandel der Bestattungskultur in Wandsbek im Ruckteschell Heim. Zunächst wurden in einer Fortbildung 13 Pflegenden informiert über die Themengrabstätten, anonyme Beisetzungen und neue Tendenzen im Bestattungswesen, incl dem Bestattungsvorsorgemöglichkeiten. Das überreichte Kondolenzbuch aus Leder kam bei der Leitung der Einrichtung gut an und ist Zeichen für eine aktive, offene Kommunikation des Übergangs- man könnte auch sagen eine gute Abschiedskultur.

Eine Stunde später war der zweite Vortrag für die Öffentlichkeit bestimmt. 20 Gäste lauschten gespannt den Worten und Impulsen und waren sehr offen für den Gedanken sich tatsächlich mit der Bestattungsvorsorge zu beschäftigen.

GBI Vortrag Bestattungskultur Ruckteschell Heim

Kostenrechner