Zur Startseite A+ A-

Gibt es Trauerfeiern ohne Trauerrede?

In der Tat – es gibt Gedenkfeiern mit Sarg oder Urne, die ohne eine Rede auskommen. Man sollte dabei aber bedenken, dass den Gästen die Stille, die den Raum einnimmt, trotz der von der CD abgespielten Musik sehr schwer werden kann. Eine Trauerrede kann auch Trost spenden, und der GBI Trauerredner ist zugleich eine Art Seelsorger für die nächsten Angehörigen.

Musikalische Andacht

Eine Trauerfeier ohne Rede wird beim GBI Großhamburger Bestattungsinstitut „Musikalische Andacht“ genannt. In der Wahl der Musik sind Sie gänzlich frei. Nicht einmal die Liste der Lieblingsstücke des Verstorbenen stellt hier eine Beschränkung dar – Sie können sich auch Stücke wünschen, die Ihnen und den übrigen Trauernden am Herzen liegen oder Ihnen Trost spenden.

Musikauswahl bei der „Musikalischen Andacht“

Im 21. Jahrhundert gilt der Leitsatz: „Erlaubt ist, was gefällt“. Das gesamte Spektrum aller denkbaren Musikrichtungen kann sowohl auf einer üblichen Trauerfeier als auch bei der Musikalischen Andacht gespielt werden. In dem GBI Musikarchiv befinden sich viele hundert Lieder, Pop-Songs und orchestrale Aufnahmen. Wenn wir die Musik nicht vorrätig haben, können Sie diese entweder mitbringen – oder wir besorgen die gewünschte Aufnahme.

So spielt auch die Gruppe „Unheilig“ auf Trauerfeiern. Ein anderes Beispiel ist die Trance-Gruppe „Schiller“, die mit elektronischer Musik berühmt geworden ist. Dafür stellen traditionelle Trauerfeiern mit Orgel und Kirchenliedern in Hamburg längst nicht mehr die bevorzugte Form dar. Selbstverständlich werden diese aber nach wie vor gespielt, und Sie können sie sich wünschen.

Eine Musikalische Andacht kann sowohl mit als auch ohne Sarg durchgeführt werden; Gleiches gilt für eine Andacht mit Urne. Eine schöne Möglichkeit für eine Musikalische Andacht in feierlicher Atmosphäre bietet der GBI Trauerfeierraum in Hamburg-Ohlsdorf.

Die Musikalische Andacht kommt nicht nur bei einem Trauerfall infrage, sondern auch als Gedenkritual zum Todestag oder Geburtstag des Verstorbenen. Dazu und für ein anschließendes Beisammensein bietet sich ebenfalls der GBI Trauerfeierraum nicht zuletzt wegen seiner günstigen Verkehrsanbindung an. Denn das GBI Zentrum ist im Hamburger Norden gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, in unmittelbarer Flughafennähe und verfügt zudem über einen großen PKW-Parkplatz. Gerne führen wir alle oben beschriebenen Gedenkfeiern auch am Wochenende durch.

 

Kostenrechner