Zur Startseite A+ A-

Kommunikation im Sterbefall

Der Vortrag „Kommunikation im Sterbefall“ für Pflegekräfte, Ehrenamtliche und andere Mitarbeiter in Seniorenheimen und Pflegediensten findet großen Anklang in Hamburg. Am 15.5.2019 haben wir diesen Fachvortrag in Norderstedt gehalten. Einen Tag später bei einem Pflegedienst in Wandsbek. Der Vortrag wird von dem Theologen Dr. Sebastian und dem Trauerbegleiter H. Wende gehalten. Die Fachvorträge des GBI werden unentgeltlich durchgeführt für die Pflege-Institutionen.

Der 90 minütige Vortrag beschäftigt sich mit den Grundzügen der Kommunikationstheorie, Mediations-Ansätzen, Erkenntnissen aus der Sterbebegleitung und Trauerbegleitung.  Von der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende ist der Vortrag mit zwei Pflegefortbildungspunkten ausgezeichnet worden. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat. Für den MDK sind die Durchführung und Dokumentationen der Fortbildung wichtig. Grundsätzlich sollen alle Mitarbeiter innerhalb der Pflegewirtschaft sich fortbilden.

Als Seniorenheim oder Pflegedienst können Sie den Vortrag beim GBI kostenfrei bestellen bei Herrn Wende, Email wende(at)gbi-hamburg.de. Selbstverständlich halten wir den Fortbildungs- Vortrag innerhalb ihres Hauses.

 

Kostenrechner