Zur Startseite A+ A-

Jahresgedenkfeier GBI Großhamburger Bestattungsinstitut 2013

Bei der diesjährigen Jahresgedenkfeier am 17.11.2013 in der Fritz-Schumacher-Halle im Bestattungsforum in Ohlsdorf kamen 300 Gäste. Sehr berührend waren die Sänger und der Trompeter, der spontan zu unserem letzten Feuer-Ritual einen Trauermarsch blies. Dieses kollektive Trauerritual wurde vom GBI schon im elften Jahr in Folge durchgeführt. Ein Spendenaufruf für die Pflege der Gedenkstätte „Beweinung“ auf dem Öjendorfer Friedhof für die sogenannten namenlosen Toten erbrachte 332,69 €. Das GBI Großhamburger Bestattungsinstitut engagiert sich schon seit langer Zeit für einen würdevollen Ort für diejenigen, die ohne Angehörige dort beigesetzt sind. Die Skulptur Beweinung wurde vom GBI gestiftet.