Zur Startseite A+ A-

Vater der email verstorben

Ray Tomlinson verstorben

Den meisten Lesern wird der Name Ray Tomlinson nichts sagen, aber er ist einer der wichtigsten Erfinder des Emailzeitalters .1971 verschickte Ray die erste email ansich selbst- die erste elektronische Nachricht. Damals mußte der Empfänger auch online sein. Mr.Tomlinson hatte die Idee das schon vorher in kaufmännischen Kreisen bekannte @ Zeichen als Konvention einzuführen, um den Empfängernamen abzugrenzen von dem Empfangsserver. Überraschend ist, dass die email nun schon über 40 Jahre alt ist. Allerdings bedurfte es noch eines langen, weiten Weges, damit wir weltweit emails verschicken können. Denn ohne die Infrastruktur, dass world wide web, dass erst in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts entstanden ist, konnte man auch keine emails verschicken. Das Internetprotokoll mußte auch geändert werden, weil natürlich emails auch dann verschickt werden sollen, wenn der Empfänger nicht online ist.

Insofern war Mr. Tomlinson ein Wegbereiter der modernen Internetstruktur und Wirtschaftskommunikation. Der Programmierer wurde 71 Jahre alt.