Zur Startseite A+ A-

Vorsorgenachmittag in Reinbek

Bei einem Vorsorgenachmittag am 27.4.16 im Betreuten Wohnen der Malteser in Reinbek hat der Notar Dr. Nümann über den Sinn und Zweck der notariellen Generalvollmacht aufgeklärt. Die Bewohner waren sehr interessiert und erkannten, dass so eine Generalvollmacht gar nicht so teuer ist. Anschließend hat das GBI vorgetragen und neue Friedhofsformen, die sogenannten Themengrabfelder, erläutert. Die Bestattungsvorsorge war für viele der Anwesenden neu und es herrschte ein reges Interesse an der Bestattungsvorsorge. In Bergedorf ist Herr Löschen für die Bewohner von Reinbek Ansprechpartner in allen Fragen der Bestattungsvorsorge und Bestattungsfragen. Die weiteren Daten zu unserem Büro in Bergedorf finden Sie hier. Eine Woche vorher konnten wir in einer Gemeinde im Grindelviertel bei einem Seniorennachmittag mit den gleichen Themen die Zuhörerinnen erfreuen und aufklären. Bestattungsvorge ist immernoch ein recht unbekanntes Thema und von denjenigen, die eine abgeschlossen haben, hören wir immer wieder, wie entspannt und erleichtert sie sind nun, abschließend, alles geregelt zu haben.

Insbesondere die Preisgarantie des GBI Großhamburger Bestattungsinstituts halte viele Unterzeichner des Vertrages für einen echten Vorteil, gegenüber den anderen Angeboten, die noch offeriert werden. Die Preisgarantie des GBI bezieht sich auf die Bestattereigenleistung und hat keine zeitliche Begrenzung – das GBI Versprechen gilt !