Zur Startseite A+ A-

NORDKIRCHE – Trauerfeier nur noch unter freiem Himmel

Schwerin/Hamburg/Kiel. Kirchliche Bestattungen sollen im Bereich der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) bis auf weiteres nur noch unter freiem Himmel am Grab und im engsten Familienkreis stattfinden. Trauerfeiern in geschlossenen Räumen wie Kirchen, Kapellen oder Trauerhallen sind vorerst ausgesetzt. Das gilt für Urnen- und Erdbestattungen. In der Nordkirche werden damit zugleich die Anordnungen und Empfehlungen von Landkreisen, Landesregierung und Bundesregierung umgesetzt. Wo vor Ort bislang noch andere behördliche Regelungen gelten, sollen diese nur im Ausnahmefall genutzt werden.

Zum Schutz der Hinterbliebenen werden Trauergespräche möglichst per Telefon oder auf digitalen Wegen geführt; ansonsten sind die behördlichen Schutzvorschriften einzuhalten. Erst dann, wenn es die Behörden wieder zulassen, können Trauerfeiern und Gedenkgottesdienste zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt oder am Jahrestag der Beisetzung angeboten werden.

Die derzeitige Situation ist gerade für Trauernde sehr schmerzhaft. Daher ist die seelsorgerliche Begleitung für sie in dieser Zeit besonders wichtig und wird vorerst über Telefon und digitale Kommunikation geleistet. Pastorinnen und Pastoren bitten die Angehörigen derzeit in vielen Gesprächen um Verständnis für die Schutzmaßnahmen. Im Rahmen der behördlichen Anordnungen und Empfehlungen wird für einen würdigen Abschied gesorgt – und zugleich dem Schutz der Hinterbliebenen Rechnung getragen.

Quelle: www.nordkirche.de

 

Friedhof Bergstedt folgt den Anweisungen der Nordkirche

Friedhof Eidelstedt folgt den Anweisungen der Nordkirche

Friedhof Ahrensburg folgt den Anweisungen der Nordkirche

Alter Friedhof  Curslack folgt den Anweisungen der Nordkirche

Alter Friedhof Steinbek folgt den Anweisungen der Nordkirche

Alter Friedhof Wandsbek von 1850 folgt den Anweisungen der Nordkirche

Alter & Neuer Friedhof Niendorf folgt den Anweisungen der Nordkirche

Friedhof Rahlstedt folgt den Anweisungen der Nordkirche

Ev. Friedhof Groß Flottbek folgt den Anweisungen der Nordkirche

Evangeliche Friedhöfe Altona = Friedhof Bernadottestraße, Friedhof Bornkamp, Friedhof Dienstlich, Friedhof Holstenkamp folgen den Anweisungen der Nordkirche

Friedhof Allermöhe-Reitbrook folgt den Anweisungen der Nordkirche

Friedhof Altengamme folgt den Anweisungen der Nordkirche

Friedhof Billwerder folgt den Anweisungen der Nordkirche

Friedhof Blankenese folgt den Anweisungen der Nordkirche

Friedhof Bramfeld folgt den Anweisungen der Nordkirche

Weitere Friedhöfe der Nordkirche 

 

Kostenrechner