Zur Startseite A+ A-

Roman Herzog verstorben

Der ehemalige Verfassungsrichter und Bundespräsident Prof. Roman Herzog ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Roman Herzog ist nicht nur für seine Grundgesetz-Kommentare bekannt geworden, sondern besonders durch eine Rede im Hotel Adlon in Berlin im Jahr 1997 in den öffentlichen Fokus gerückt. In seiner Rede sprach Herzog die in der Zeit der Wende herrschenden Probleme an und forderte, dass Deutschland aus seinem Dornröschenschlaf erwachen und sich von seiner Lethargie befreien solle. Hier gelangen Sie zu einem Nachruf im Hamburger Abendblatt: Link.

Kostenrechner