Zur Startseite A+ A-

Schlagersänger Costa Cordalis verstorben

Der griechische Schlagersänger Costa Cordalis ist im Alter von 75 Jahren in Mallorca verstorben. Wie der FOCUS schreibt, link, soll für Cordalis eine Feuerbestattung durchgeführt werden.  Zitat FOCUS: “ Eine Beerdigung wird es nicht geben“. Laut FOCUS hat Cordalis in Frankfurt Philosophie und Germanistik studiert.

In Mallorca gilt ein liberalisiertes Bestattungsrecht, so dass die Urne des Schlagersängers Costa Cordalis nicht beigesetzt werden muss. Wenn Costa Cordalis in Deutschland gestorben wäre, hätte er auf einem zugelassen Friedhof beigesetzt werden müssen. Der sogenannte Friedhofszwang legt gesetzlich eine Beisetzung auf einem Friedhof in den jeweiligen Bestattungsgesetzen der Bundesländer fest.

Eines seiner erfolgreichsten Schlagerlieder war das Stück „Anita“, hier klicken, um den Song auf youtube zu hören.

Kostenrechner