040 – 24 84 00

Tierbestattung

Der Verlust eines treuen Begleiters ist schwer – über eine gemeinsame letzte Ruhestätte für Menschen und die tierischen Familienmitglieder wurde lange diskutiert. Mittlerweile dürfen Tiere als Grabbeigabe in einer Urne mitbestattet werden. Dies gilt jedoch nicht auf allen Friedhöfen!

Auf dem Hamburger Friedhof Ohlsdorf wurde eigens ein neuer „Gemeinschaftsgarten“ für Mensch und Tier im Osten des Parkfriedhofes angelegt.

Das GBI vermittelt Tierbestattungen als Erd- oder Feuerbestattung auf den Hamburger Tierfriedhöfen in Norderstedt und Hamburg-Jenfeld.

Gerne informieren wir Sie über Details und Kosten für eine Tierbestattung.