Zur Startseite A+ A-

Tod eines Ehepartners

Von allen Verbindungen, welche Menschen
mit Menschen im Leben knüpfen, kenne ich keine,
die ehrwürdiger, wichtiger und segensreicher wäre als die Ehe.
H. Zschokke

 

Sehr geehrte Frau Egbers-Bodewig,

wir können es immer noch nicht begreifen, dass Ihr Mann für immer von uns gegangen ist.

Seit mehr als 15 Jahren waren wir Geschäftspartner. In dieser langen Zeit haben wir einander kennen und schätzen gelernt. Seine Kompetenz und Vielseitigkeit, seine offene, stets faire Art und seine erfrischende Herzlichkeit machten alle Kontakte mit Ihrem Mann für meine Mitarbeiter und mich zu erfreulichen und dadurch erfolgreichen Begegnungen.

Wir können ermessen, wie schwer Sie und Ihre Familie der Verlust Ihres Ehemannes und Vaters trifft.

Möge die Zeit Ihren tiefen Schmerz mildern. Die guten Erinnerungen kann uns niemand nehmen.

Bitte erlauben Sie uns, Ihnen und Ihrer Familie unsere aufrichtige Anteilnahme zu übermitteln.

Mit stillen Grüßen und hochachtungsvollen Gedanken

 

Im Namen der Geschäftsleitung

 

Gereon Weidemann

 

Kostenrechner