040 – 24 84 00

TRAUERFEIER

Trauerfeier – Abschied im Kreis von Familie und Wegbegleitern

Trauerarbeit ist ein langwieriger Prozess. Sie wird unterstützt durch die richtigen Menschen, durch kleine Schritte und Rituale. Eines dieser wichtigen Rituale ist die Trauerfeier. Sie bringt Menschen zusammen, die den Verlust teilen, Verständnis füreinander haben und sich gegenseitig Trost spenden können. Selbstverständlich gibt es keine Pflicht zur Trauerfeier – wir vom GBI raten jedoch immer dazu, der Trauer Raum und Zeit zu geben.

Fühlen Sie sich von den vielen Entscheidungen, die eine Trauerfeier mit sich bringt, überfordert? Dazu gehören Fragen wie diese: Wer hält die Traueransprache? Welche Musik wird gespielt? Welcher Blumenschmuck ist erwünscht? Wir vom GBI stehen Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung zur Seite und sorgen dafür, dass sie nicht erdrückt werden von der Last an Einzelentscheidungen. So helfen wir Ihnen, den richtigen Rahmen für Ihren ganz persönlichen Abschied zu schaffen.

Dabei sind der Phantasie fast keine Grenzen gesetzt – denn so bunt wie das Leben, so individuell kann auch die Trauerfeier sein. Dem immer weiter verbreiteten Wunsch vieler Menschen nach einem weltlichen Redner kommt das GBI Großhamburger Bestattungsinstitut mit einer großen Bandbreite an Trauerrednern nach. Die Ansprachen von GBI-Rednern finden meist in den Kapellen der Friedhöfe statt.

Noch eine weitere Möglichkeit bietet Ihnen das GBI: Neben einer klassischen Trauerfeier in einer Kirche oder Friedhofskapelle können Trauerfeiern – weltliche wie kirchliche – in unserem eigens dafür gestalteten Trauerfeierraum stattfinden. Auch andere Lokalitäten, die der Persönlichkeit des Verstorbenen entsprechen, sind denkbar. Egal wie Sie den Abschied gestalten möchten: Das GBI hilft Ihnen, an jedes Detail für Ihre Feier zu denken, und so den Abschluss zu zelebrieren, den Sie sich wünschen.