Zur Startseite A+ A-

Sollte man bei einer Trauerfeier auch Arbeitskollegen einladen?

Für Arbeitskollegen gilt Ähnliches wie für Freunde und Bekannte des Verstorbenen, die Sie selbst als Angehöriger kaum oder gar nicht kannten: Sofern es sich um frühere Bezugspersonen des Verstorbenen handelt oder um Menschen – und dies trifft insbesondere auf Arbeitskollegen zu –, die sehr viel Zeit mit ihm verbracht haben, haben auch sie ein Anrecht auf einen würdigen Abschied. Sie sollten ihnen deshalb die Information über das Stattfinden der Trauerfeier auf keinen Fall vorenthalten!

Eine Verpflichtung, Ihnen unbekannte Personen zum Leichenschmaus bzw. Kaffeetrinken einzuladen, erwächst daraus jedoch nicht.

Kostenrechner