Zur Startseite A+ A-

Trauerfeiern beim GBI mit Kaffeetrinken

Beim GBI Großhamburger Bestattungsinstitut rV können wir ab sofort auch Trauerfeiern mit anschließendem Kaffeetrinken in unseren eigenen Räumen anbieten. Einige Male haben wir diese kombinierte Form von Trauerfeier und Kaffeetrinken schon durchgeführt und die Trauernden waren sehr positiv von den Möglichkeiten berührt. Durch das Aufstellen eines großen Fotos des Verstorbenen in der GBI-Trauerfeierhalle konnte die Erinnerung in besonderer Weise wach gerufen werden. Nach der Beendigung der Trauerfeier wurde der Kaffee und Imbiss gereicht, so dass ein anschließender Leichenschmauss in einem Restaurant entfallen konnte. In lockeren Kleingruppen wurde dem Leben des Verstorbenen gedacht und die alten Verbindungen konnten erneuert werden und aufleben. Wem danach war, konnte zurück in der Trauerfeierhalle des GBI gehen und nochmal Zwiesprache mit dem Gegangenen halten. Unsere neue Vorhalle zur Trauerfeierhalle mit vorgelagerter Sonnenterasse, an den sich der GBI-eigene Parkplatz anschließt, eignet sich, in der Praxis erprobt, gut für ein anschließendes „Kaffeetrinken“. Das Platzangebot in der Trauerfeierhalle ist für 40 Gäste konzepiert. Anschließend kann dann mit Sekt, Kaffee, Tee ein  Imbiss gereicht werden, um einen guten, entspannten Abschied zu ermöglichen, denn eine Trauerfeier sollte mit genau so viel Sorgfalt und Zeit durchgeführt werden, wie andere wichtige Feiern innerhalb eines Lebenskreises. Wir wissen aus Erfahrung, dass oftmals enge Zeitfenster das Geschehen auf den Friedhöfen bestimmen – beim GBI bestimmen wir selbst das angemessene und richtige Zeitmass, um genug Raum für den Abschied zu schaffen.

Kostenrechner