Zur Startseite A+ A-

Wie jeden Tag der Deutschen Einheit, seit 5 Jahren, hat im GBI Großhamburger Bestattungsinstitut der Maus-Tag stattgefunden.  Die Maus, vom WDR, lädt Unternehmen ein beim Tag der offenen Tür für die Kinder unbekannte Orte zu entdecken. Am 3.10.2018 kamen zum GBI-Trauerzentrum in Ohlsdorf 25 Kinder und deren Eltern und waren erstaunt, was es alles zu entdecken gab. Wir haben für die Kinder drei Stationen aufgebaut:  Sargschreinerei, Sarg-Anmalen und der GBI Kindertrauerkoffer.  Anfangs haben wir mit der großen Teilnehmerschar die Särge, Urnen und das Meditations-Pendel angeschaut und die Grundzüge des Bestattens erklärt. Jedes Kind ist glücklich weiter gezogen, denn das GBI hat jedem von ihnen einen GBI-Trost-Elefanten geschenkt. Das GBI-Team von vier Mitarbeitern freute sich über den ungewöhlichen Einsatz, der den Vormittag der Kinder bereicherte. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Bildrechte GBI Großhamburger Bestattungsinstitut rV, Oktober 2018

GBI Standorte

Für Sie sind wir mit unseren GBI-Filialen vor Ort verfügbar

Standorte anzeigen

Aktuelles

Termine

  • 17Okt

    was leistet Trauerbegleitung

    Am 17.10.2018 findet im GBI Trauerzentrum eine Veranstaltung statt im Rahmen der Hospizwoche Hamburg.  Das Thema lautet Was kann Trauerbegleitung … Weiterlesen >

  • 18Okt

    Der Tod in der Kunst

    Am 18.10.2018 wird um 18 Uhr die Kunsthistorikerin Frau Dr. Himmelmann im Rahmen der Hospizwoche durch die Hamburger Kunsthalle führen. … Weiterlesen >

Mehr erfahren:

Die GBI Info-Mappe zu allen Themen rund um Bestattung und Vorsorge!

Mehr erfahren
Kostenrechner