Zur Startseite A+ A-

Weltliche Trauerfeier

Sind Trauerfeiern auch ohne Pastoren, Pastorinnen oder Priester möglich?

Selbstverständlich können und werden Trauerfeiern schon seit Jahrzehnten von freien, theologisch nicht gebundenen, Trauerrednern durchgeführt.

Die Trauerrednerinnen und Trauerredner des GBI sind festangestellte Mitarbeiter. Faktisch ist der Ablauf ähnlich, wie bei einem Pastor. Der GBI Trauerredner verabredet sich mit den Hinterbliebenen zu einem Gesprächstermin. Daraufhin wird nach dem Gespräch eine Trauerrede geschrieben, die dann bei der Trauerfeier oder am Grab gehalten wird.

Umgekehrt ist es die Firmenphilosophie des GBI, dass auf Wunsch der Angehörigen sehr gerne auch mit den Pastoren zusammen die Trauerfeier gestaltet werden. Beim GBI können weltliche Trauerfeiern gekauft werden, oder pastorale Trauerfeiern gebucht werden. Das GBI ist in keiner Weise gebunden und auch nicht atheistisch eingestellt.