Zur Startseite A+ A-

Walter Jens gestorben

Eine prägenden Persönlichkeit des 20.Jahrhunderts, insbesondere der Nachkriegszeit, Walter Jens ist im Alter von 90 Jahren in Tübingen verstorben. Der Professor für Rethorik in Tübingen war im PEN-Club einer der Richungsweiser der jungen Republik. Nach der Wiedervereinigung 1989 war er Antreiber der Berliner Akademie der Künste. Zum Ende seines Lebens wurde sein Geist vernebelt von Demenz. Weitere Informationen hier

Kostenrechner