Trauerbewältigung | Seminare und Kurse

Kein Weg ist zu weit,
um den nächsten
Schritt
zu gehen

Wenn die Gefühlswelt durch einen schweren Verlust aus den Fugen gerät, braucht es viel Empathie und Einfühlsamkeit, um das Leben wieder zurück in die Bahnen zu bringen. Auch wenn die engsten Angehörigen in dieser Zeit unerlässlich sind, können ein Blick und ein Ohr von außen sehr hilfreich sein.

Mit der Trauer umzugehen lernen – wir sind für Sie da, wenn Sie durch Ihre Familie oder Freunde nicht aufgefangen werden können oder Sie niemanden haben, dem Sie sich anvertrauen möchten. Falls Sie Hilfe beim Trauerprozess benötigen, Unterstützung suchen, um neue Energie zu schöpfen und Mut zu fassen, dann zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Zusammen werden wir einen Weg finden, der am besten zu Ihnen und Ihrer Trauersituation passt.

Trauergruppen

In der Gemeinschaft Trost 
finden

Mithilfe von Trauergruppen Verlust und Trauer bewältigen

In schweren Zeiten kann die Gemeinschaft mit anderen Menschen ein Trost sein.
Das Zusammensein, die Zuwendung oder auch hilfreiche Worte können nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen Mut machen und Stütze sein auf dem eigenen Weg. Auf diesem Weg möchten wir Ihnen Wegbegleiterinnen sein.

Wenn Sie sich alleine fühlen, wenn Sie Menschen suchen, mit denen Sie über Ihre Trauer, Ihre Sorgen und Ängste sprechen können, wenn Sie Begleitung suchen, beim Weg durch die Trauer und beim Finden eines neuen Lebensplans, dann laden wir Sie herzlich zu unserer Trauergruppe ein.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Gruppe etwas für Sie sein könnte, dann kommen Sie, nach vorheriger Anmeldung, gerne zum ersten Gruppentermin. Wir können dann danach gemeinsam entscheiden, ob die Gruppe für Sie eine Unterstützung sein könnte. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch im Vorfeld gerne persönlich zur Verfügung. Dafür vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin.


Trauergruppe für Männer – Ein besonderes Angebot

Die Trauer um einen liebenden Menschen ist eine besonders schwierige Herausforderung.

Unter Männern wollen wir Ihnen als Mann den Austausch leichter machen und Ihnen einen geschützten Raum geben um über ihre Trauer, Gedanken und Sorgen zu sprechen. Wichtig sind auch die Fragen der aktuellen Alltagsbewältigung. Gemeinsam ist es einfacher und die Männergruppe kann Sie in dieser schweren Lebensphase stärken und Ihnen Mut, Kraft und Trost geben.

Mehr lesen

TERMINE Trauergruppen*
Leitung: Dr. Claudia Heinemann und Kerstin Erl-Hegel

Trauergruppe 1
15:30 – 17:30 Uhr, GBI Stammhaus
Mittwochs: 10.04.24, 24.04.24, 08.05.24, 22.05.24,
05.06.24, 19.06.24, 03.07.24

Trauergruppe 2
15:30 – 17:30 Uhr, GBI Stammhaus
Mittwochs: 17.04.24, 29.05.24, 12.06.24, 26.06.24, 10.07.24, 
Dienstags: 30.04.24, 14.05.2024,

Trauergruppe für Männer*
17:30 – 19:30 Uhr, GBI Altona
Dienstags: 02.04.24, 16.04.24, 30.04.24, 14.05.24, 28.05.24, 11.06.24, 25.06.24, 09.07.24, 23.07.24, 27.08.24

*Wir behalten uns vor, die Angebote auszusetzen, wenn zu wenige Anmeldungen vorliegen sollten. Hierüber werden Sie rechtzeitig von uns informiert.

Veranstaltungsorte
GBI Stammhaus
Fuhlsbüttler Str. 735
22337 Hamburg

Zufahrt mit dem PKW über den Sommerkamp – Einfahrt neben dem P+R Parkdeck. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln über S-/U-Bahn Ohlsdorf erreichbar.

GBI Altona
Große Bergstraße 201
22767 Hamburg

Kein PKW-Parkplatz vorhanden. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln über Bahnhof Altona oder Bushaltestelle Große Bergstraße erreichbar.


Kosten
Dieses Angebot ist kostenfrei


Kontaktdaten zur Anmeldung
E-Mail: begleitung@gbi-hamburg.de
Telefon: +49 40 24 84 00
Montag bis Freitag von 8:15 – 18:00 Uhr

Breathwork und Klang

Atemarbeit und heilsame Schwingungen

Integration von Gefühlen und der Entspannung in Zeiten der Trauer

Der verbundene Atem wird seit vielen Jahren zur Heilung und Integration von Traumata genutzt.
Verbunden zu Atmen bedeutet, dass ohne Pause ein- und wieder ausgeatmet wird.
Die Intensität des Atems ist individuell und obliegt deiner Entscheidung.
Durch den kontinuierlichen Atemfluss wirst du deinen Körper bewusst spüren und somit aus Gedankenschleifen aussteigen können.

In herausfordernden Zeiten ist der verbundene Atem besonders dienlich. Er hilft Erlebtes zu lösen und er lässt die Seele heilen.
Die Schwingung und der Klang der Klangschalen runden den Abend entspannend ab. Körper und Geist kommen zur Ruhe und der Atemprozess kann harmonisch integriert werden. Ein erholsamer Nachtschlaf wird damit gefördert.

Breathwork und Klang ist zur Verarbeitung von Trauer, Wut und erlebten Traumata eine heilsame Methode, die jeder Mensch durchführen kann.

Zum Ablauf:
Zu Beginn gibt es ein kurzes gemeinsames Ankommen, um einander gut wahrzunehmen. Der Atemprozess wird sanft eingeleitet mit gesprochenen Worten und Musik. Wir atmen jeder für sich, in der Verbundenheit der Gruppe im Sitzen oder Liegen.
Nach dem Atemprozess kannst du im Liegen die entspannenden Klänge der Klangschalen genießen.
Der Abend dient der Integration von Gefühlen und der Entspannung.
Der Raum ist sicher und liebevoll gehalten.

Mehr lesen

TERMINE Breathwork und Klang*
Leitung: Stefanie Kion
18:30 – 20:00 Uhr, GBI Stammhaus
Erster Zyklus – montags:
08.04.24, 15.04.24
Zweiter Zyklus – montags:
27.05.24, 03.06.24, 17.06.24, 24.06.24, 01.07.24, 08.07.24

*Wir behalten uns vor, die Angebote auszusetzen, wenn zu wenige Anmeldungen vorliegen sollten. Hierüber werden Sie rechtzeitig von uns informiert.

Veranstaltungsorte
GBI Stammhaus
Fuhlsbüttler Str. 735
22337 Hamburg

Zufahrt mit dem PKW über den Sommerkamp – Einfahrt neben dem P+R Parkdeck. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln über S-/U-Bahn Ohlsdorf erreichbar.


Kosten
Dieses Angebot kostet 25 € pro Person und Termin


Kontaktdaten zur Anmeldung
E-Mail: begleitung@gbi-hamburg.de
Telefon: +49 40 24 84 00
Montag bis Freitag von 8:15 – 18:00 Uhr

Traueryoga und Meditation

(Wieder) mehr zu sich selbst finden

Einmal im Monat bietet Janina Fein Yoga und Meditation für Trauernde an. Der Einstieg ist jederzeit und für jede*n möglich, es gibt keine Voraussetzungen für die Teilnahme.
Jede Einheit ist einem bestimmten Thema gewidmet und beinhaltet Übungen für den Körper, die Atmung und die mentale Balance. Dazu zählen Themen wie Stabilität im Alltag, Re-Balance des Nervensystems, Beruhigung des Geistes, Entspannung oder Schlaf ohne Angst vor übermächtigen Emotionen oder Gedanken.

Mit unserem Angebot Yoga & Meditation für Trauernde möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich in einem sicheren Raum fallen zu lassen und Menschen zu treffen, die sich in ähnlichen Lebenssituationen befinden. Frau Fein wird zudem im Anschluss der Yoga- und Meditationsstunde für Fragen für Sie zur Verfügung stehen. Bringen Sie gerne eine eigene Yogamatte und eine Decke mit. Sollten Sie keine haben, stellen wir Ihnen gerne beides zur Verfügung.

Mehr lesen

TERMINE Traueryoga und Meditation*
Leitung: Janina Fein
18:30 – 20:30 Uhr, GBI Stammhaus
Jeden 1. Dienstag im Monat:
02.04.24, 07.05.24, 04.06.24, 02.07.24

*Wir behalten uns vor, die Angebote auszusetzen, wenn zu wenige Anmeldungen vorliegen sollten. Hierüber werden Sie rechtzeitig von uns informiert.

Veranstaltungsorte
GBI Stammhaus
Fuhlsbüttler Str. 735
22337 Hamburg

Zufahrt mit dem PKW über den Sommerkamp – Einfahrt neben dem P+R Parkdeck. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln über S-/U-Bahn Ohlsdorf erreichbar.


Kosten
Dieses Angebot kostet 15 € pro Person und Termin


Kontaktdaten zur Anmeldung
E-Mail: begleitung@gbi-hamburg.de
Telefon: +49 40 24 84 00
Montag bis Freitag von 8:15 – 18:00 Uhr

Trauerfloristik

Kreative Trauerbewältigung

Gemeinsam ein Herz aus Blumen gestalten

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, ein Herz aus Blumen für Sie oder ihre Liebsten zu gestalten und das mit praktischer Anleitung unserer erfahrenen Floristen und Floristinnen.

Im Vordergrund soll hier die Gemeinschaft sowie die Freude am Arbeiten mit Blumen stehen. Unsere Ansprechpartner*innen vor Ort stehen Ihnen zur Seite und werden Sie individuell bei der Erstellung Ihres Werkstückes begleiten. In der gemeinschaftlichen, warmen Atmosphäre mit anderen Personen und im kreativen Schaffen, kann vielleicht auch ein Stück weit mit der Trauer umgegangen werden.

Sie haben die Möglichkeit, uns noch vor dem Termin einen Farb- oder Blumenwunsch mitzuteilen und gegen kleinen Aufpreis ist auch das Erstellen einer individuell bedruckten Schleife möglich.

Da der Workshop in den Räumlichkeiten der GBI-Trauerfloristik stattfindet, werden Sie auch einen inspirierenden Einblick in die täglichen Abläufe der Floristikwerkstatt erhalten.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Mehr lesen

TERMINE Trauerfloristik*
Leitung: Birgit Thamm und Benjamin Hennings
16:00 – 19:00 Uhr, GBI-Trauerfloristik
Freitag: 24.05.24

*Wir behalten uns vor, die Angebote auszusetzen, wenn zu wenige Anmeldungen vorliegen sollten. Hierüber werden Sie rechtzeitig von uns informiert.

Veranstaltungsorte
GBI Trauerfloristik
Alsterdorfer Str. 534
22337 Hamburg

Parkplatz für PKW hinter dem Gebäude vorhanden.
Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln über S-/U-Bahn Ohlsdorf erreichbar.


Kosten
Dieses Angebot kostet 79 € pro Person und Termin


Kontaktdaten zur Anmeldung
E-Mail: begleitung@gbi-hamburg.de
Telefon: +49 40 24 84 00
Montag bis Freitag von 8:15 – 18:00 Uhr

Wohnen und Aufräumen

Es darf (wieder) leichter werden

Wohnen und Aufräumen im Übergang und in der Trauer

Vielen Menschen fällt es schwer, in einem neuen Lebensabschnitt anzukommen. Sei es nach einer Scheidung oder Trennung, dem Auszug der Kinder, dem Eintritt in die Rente, nach der Diagnose einer Krankheit oder in der Trauer um einen geliebten Menschen. Klar ist nur: Nichts ist wie vorher.

Wie eine wohltuende Wohnumgebung einen heilsamen Übergang unterstützen kann: Wohn- und Aufräum-Coachin Dorothea Rohde von „Good Rooms“ möchte dazu einladen, darüber in einen gemeinsamen Austausch zu kommen.

Gerade in Phasen großer emotionaler Herausforderungen, in denen Menschen besonders vulnerabel sind, kann eine unterstützende Wohnumgebung ein wichtiger Aspekt für ihr Wohlbefinden sein. Das belegen Studien der Wohn- und Architekturpsychologie. Die Transformation des Umfeldes stützt die Transformation im Inneren.
Wenn etwa Trauernde sagen, „solange ich unterwegs bin, geht es mir eigentlich gut, aber wenn ich nach Hause komme, wird es mir ganz schwer“, dann zeigt sich darin, dass die eigene Wohnung eher als belastend empfunden wird. Das kann ein Hindernis sein, in einer neuen Phase des Lebens anzukommen.

Welche Bedürfnisse müssen erfüllt sein, damit eine Wohnung als wohltuend empfunden wird? Wie können schon kleine Änderungen die Atmosphäre positiv beeinflussen?
Auch der Umzug in eine andere, vielleicht kleinere Wohnumgebung kann eine große Herausforderung sein. Wo fange ich an auszumisten? Wie kann es gelingen, sich (leichter) von Dingen zu trennen?

Fragen wie diese können an diesem Abend gemeinsam besprochen werden.

Mehr lesen

TERMINE Wohnen und Aufräumen*
Weitere Termine folgen in Kürze

*Wir behalten uns vor, die Angebote auszusetzen, wenn zu wenige Anmeldungen vorliegen sollten. Hierüber werden Sie rechtzeitig von uns informiert.

Veranstaltungsorte
GBI Stammhaus
Fuhlsbüttler Str. 735
22337 Hamburg

Zufahrt mit dem PKW über den Sommerkamp – Einfahrt neben dem P+R Parkdeck. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln über S-/U-Bahn Ohlsdorf erreichbar.


Kosten
Dieses Angebot ist kostenfrei


Kontaktdaten zur Anmeldung
E-Mail: begleitung@gbi-hamburg.de
Telefon: +49 40 24 84 00
Montag bis Freitag von 8:15 – 18:00 Uhr

Anmeldung

Trauerbegleitung
Ihrer Wahl

Melden Sie sich jetzt über das Kontaktformular für die Teilnahme am gewünschten GBI Kurs zur Trauerbewältigung an. Wir freuen uns auf Sie!

Nachname*
Vorname
Telefon*
E-Mail*
Nachricht – Start- bzw. Wunschtermin

*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie, dass Sie am schnellsten telefonisch zu uns Kontakt aufnehmen können. Die E-Mails, die über das Kontaktformular bei uns eingehen, können nachts und am Wochenende nicht bearbeitet werden.

In der Trauer sind Erinnerungen und die Gemeinschaft unser Trost.

Soforthilfe

Wir sind jederzeit für Sie da! Tag und Nacht. 24/7.